Neubau KiTa Eschach

Eschach I Deutschland I Fertigstellung Oktober 2022
  • 0_Kita Eschach
  • 1_Schwarzplan
  • 2_Übersicht
  • 3_NordOst
  • 4_NordWest
  • 5_SüdOSt
  • 6_SüdWest
  • 7_Artikel
Der Neubau einer Kindertagesstätte in der Gemeinde Eschach spiegelt nicht nur die Notwendigkeit zur Unterbringung des Nachwuchses, sondern auch den Anspruch der pädagogischen Erziehung wider.

Hier vereint eine Mischbauweise die Vorteile des Holzbaus mit massiver Betonbauweise. Aufgeteilt in drei "Häuser" sollen sechs Gruppen von eins bis sechs Jahren Platz finden. Eine angegliederte neue Mensa wird in Zukunft die Schüler der nahegelegenen Grundschule verköstigen.

Im Nordosten des Gebäudes sind die Funktionsräume angeordnet, wie die Mensa mit Küche, Personaltoiletten, Umkleiden, Büros und Besprechungsräume. Die Richtung Südwesten orientierte Gebäudehälfte beherbergt die Gruppenräume. Für die Kleinkindgruppen stehen neben den Aufenthaltsräumen auch gruppeneigene Ruheräume und Wickelbereiche zur Verfügung.

Alle Gruppenräume haben einen Ausgang in den kindergarteneigenen Spielbereich im Garten. Für Veranstaltungen und interne Kochevents sind drei Küchen eingeplant worden. Diese sind so ausgestattet, dass ein gemeinsames Kochen und Backen mit den Kindern möglich ist. Flexible Öffnungszeiten runden das großzügige Angebot ab.

Kontakt

arrow-right